Schwimmkurs für Kinder

Schwimmkurs für Kinder

In den Wintermonaten (Oktober bis April) finden unsere Schwimmkurse für Kinder ab 5 Jahren im Hallenbad in Holzminden statt.

Unser Schwimmlernprogramm stellt die Sicherheit und den Spaß im Wasser von Anfang an in den Vordergrund. Um sich sicher im Wasser bewegen zu können, sammeln die Kinder von Anfang an spielerisch Erfahrungen mit dem Wasser. Dadurch werden die Schwimmtechniken im Anschluß leichter und schneller erlernt. Hierzu gehören Kernelemente wie Tauchen, Atmen, Auftrieb, Schweben, Gleiten, Widerstandserfahrungen, Antreiben und Springen.

Die Kurse werden ohne Eltern durchgeführt. Die Eltern begleiten ihre Kinder in die Umkleide und holen sie dort wieder ab. Während des Kurses sorgt das ausgebildete Betreuerteam für die Sicherheit und den Spaß im Wasser.

Unser motiviertes Betreuerteam, bestehend aus geschulten Trainerassistenten und Trainerassistentinnen, freut sich auf Sie und Ihre Kinder.

Ziele:
  • der Spaß an der Bewegung im Wasser
  • sich über Wasser zu halten (als ein erster Schutz vor dem Ertrinken)
  • Erlangen des Schwimmabzeichens „Seepferdchen“ für Frühschwimmer mit 25m Schwimmen, Sprung vom Beckenrand und das Herausholen eines Gegenstandes aus schultertiefen Wasser.
   
Nächster Kurs:
Termin:                                Montags, Oktober 2019  >>bereits ausgebucht<<
Uhrzeit:                                18:00 – 18:45 Uhr
Einlass:                                 17:45 Uhr
Ort:                                         Hallenbad Holzminden
Altersgruppe:                    ab 5 Jahren
Kursleiter:                          geschulte Trainerassistenten (m/w)
Trainingseinheiten:       12 x 45 Minuten
Kursbeitrag:                      60€
Sie möchten Ihr Kind zum Schwimmkurs anmelden?

FAQ - Häufig gestellte Fragen

In den Wintermonaten findet der Schwimmkurs jeweils Montags von 18:00 – 18:45 Uhr im Hallenbad Holzminden statt. Einlass ist um 17:45 Uhr. Aus organisatorischen Gründen ist es uns leider nicht möglich, Schwimmschüler nach dem gemeinsamen Einlass ins Hallenbad zu lassen. Wir bitten Sie daher pünktlich im Kassenbereich des Hallenbades zu sein.

Ihr Kind benötigt nur eine Badehose/Badeanzug und ein Handtuch. Wer möchte kann jedoch gerne auch Badeschlappen und Duschgel mitbringen.

Nein. Der Eintritt für Ihr Kind ist in den Kursgebühren enthalten.

Wir laden Sie herzlich ein sich ein Bild vom gesamten Ablauf des Kurses zu machen. Hierzu steht Ihnen der erste Tag des Schwimmkurses zur Verfügung. Damit unsere gut ausgebildeten Trainerassistenten/innen Ihren Kindern spielerisch das Schwimmen beibringen können, hat es sich als hilfreich erwiesen, wenn die Eltern an den weiteren Kurstagen nicht in der Schwimmhalle sind. Die weiteren Kurstage finden daher ohne Eltern statt.

In der Regel begleiten Sie Ihr Kind in die, nach Jungen und Mädchen getrennte, Gruppenumkleidekabine. Hierbei ist zu beachten, dass Mütter mit Kindern in die Damenumkleidekabine und Väter mit Kindern in die Herrenumkleidekabine gehen. Dort helfen Sie ihrem Kind beim Umziehen. Vor Unterrichtsbeginn holen wir alle Kinder dort ab. Nach dem Unterricht bringen wir Ihr Kind bis zu den Duschräumen. Dort können Sie ihrem Kind beim Duschen und anschließend beim Umziehen helfen.

Unser motiviertes Übungsleiterteam besteht aus geschulten Trainerassistentinnen und Übungsleitern mit jahrelanger Erfahrung im Wettkampfschwimmen. Jeder Teamer ist im Besitz eines DLRG Rettungsschwimmerabzeichens und hat einen Erste-Hilfe-Kurs besucht.

Ein Kurs besteht in der Regel aus ca. 20 Teilnehmern und 5 Trainerassistenten/Trainerassistentinnen

Ja. Die Kinder können Ihr Seepferdchen Abzeichen bei uns erlangen. Die Prüfungen zum Schwimmabzeichen Bronze, Silber und Gold werden durch uns organisiert und durch den örtlichen Bademeister abgenommen.

Wenn Ihr Kind das Abzeichen „Seepferdchen“ erworben hat, kann es bis zum Kursende den Fortgeschrittenen-Schwimmkurs besuchen und dort seine neu erworbenen Fähigkeiten festigen.

Nein. Unsere Erfahrung zeigt, dass die meisten Kinder in der kurzen Zeit schwimmen lernen, aber eben nicht alle. Manche Kinder lernen langsamer, manche schneller. Um den aktuellen Leistungsstand Ihres Kindes zu erfahren, sprechen Sie bitte einen Teamer an. Diese geben Ihnen gerne Auskunft.

Unser Kurs findet auch in den Ferien statt! Wir möchten vermeiden, dass durch Ferien die Pausen zwischen den Stunden zu lang werden und den Lernerfolg behindern. An Feiertagen ist jedoch das Hallenbad geschlossen und es findet leider kein Training statt.

Unser Trainerteam ist es gewohnt mit beeinträchtigten Kindern zu arbeiten. Um jedoch auf die besonderen Umstände eingehen zu können, ist es für uns wichtig, dass Sie uns vor der Kursanmeldung kontaktieren. Sprechen Sie uns bitte an – gemeinsam finden wir einen Weg.

Datenschutz nehmen wir sehr ernst und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Damit wir Sie während der Kursdauer mit aktuellen Informationen (z.B. Trainingsausfälle o.ä.) versorgen können, bitten wir Sie um Ihre datenschutzrechtliche Einwilligung. Genaue Information zum Datenschutz finden Sie hier

Wir freuen uns vor allem über selbstgemalte Bilder. Mit Ihrem Einverständnis veröffentlichen wir diese gern auf unserer Internet- und Facebookseite.

Sprechen Sie uns einfach an. Wir helfen gerne weiter!