Aqua Zumba

Aqua Zumba

Wasserfreunden holen neue Trendsportart Aqua-Zumba nach Holzminden.

Zumba-Fitness kennt mittlerweile fast jeder: Das lateinamerikanische Tanz-Workout hat schon viele Fitnessstudios und Vereine erobert. Nun sind die Schwimmbäder an der Reihe, denn Zumba-Fitness gibt es jetzt auch im Wasser. Hier nennt man es „Aqua Zumba“. Wir stellen das sogenannte „Aqua Zumba“ erstmals in Holzminden vor. Eines haben Aqua Zumba und Zumba-Fitness gemeinsam: Der Spaß steht im Vordergrund. Nicht ohne Grund heißt das Motto „Take the Party to the Pool“. Beim Training darf laut mitgesungen und auch geplanscht werden – Aqua Zumba soll eher eine Pool-Party als ein gewöhnliches Training sein.

 

Wir bieten zur Zeit zwei Aqua-Zumba Kurse im Hallenbad Holzminden an:

Start:                   Montags, ab Oktober -> ein genauer Termin folgt
Uhrzeit:              19.45 Uhr – 20.45 Uhr
Ort:                       Hallenbad Holzminden
Einheiten:         12 x
Kosten:               60€ / pro Kurs
Kursleiterin:    Aileen Alcantara-Schmitz (Official Aqua Zumba Instructor)

Start:                   Mittwochs, ab Oktober -> ein genauer Termin folgt
Uhrzeit:              18.45 Uhr – 19.45 Uhr
Ort:                       Hallenbad Holzminden
Einheiten:         12 x
Kosten:               60€ / pro Kurs
Kursleiterin:    Aileen Alcantara-Schmitz (Official Aqua Zumba Instructor)

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bei mehr Anmeldungen als vorhandenen Plätzen wird nach dem "first come - first save" Verfahren gehandelt.

Sie möchten sich zum AquaZumba anmelden?

Hier geht es zum Anmeldeformular

FAQ - Häufig gestellt Fragen

Beim Aqua Zumba wird die normale Zumba-Choreografie im flachen- oder tiefen Wasser getanzt und mit traditionellen Wasserfitness-Übungen kombiniert. Zu diesen gehören zum Beispiel auf der Stelle laufen oder der Delfin-Beinschlag. Durch den Wasserwiderstand kann man die Tanzschritte aber nicht genauso schnell wie an Land ausüben. Das Tempo ist beim Aqua Zumba deshalb nur etwa halb so schnell wie beim klassischen Zumba. Um das Gleichgewicht im Wasser besser halten zu können wird zur Unterstützung ein Schwimmgürtel getragen. Eines haben Aqua Zumba und Zumba-Fitness gemeinsam: Der Spaß steht im Vordergrund. Nicht ohne Grund heißt das Motto „Take the Party to the Pool“. Beim Training darf laut mitgesungen und auch geplanscht werden – Aqua Zumba soll eher eine Pool-Party als ein gewöhnliches Training sein.

Aqua Zumba ist ein Rundum-Workout, das die Vorteile der Wasser-gymnastik mit dem Spaß der Zumba-Fitness kombiniert und so Muskeln und Ausdauer trainiert. Während einer Aqua Zumba-Einheit wird der ganze Körper trainiert – von den Beinen über den Rumpf bis zu den Armen. Der Auftrieb des Wassers macht dabei den Unterschied: durch ihn werden Übungen, die an Land ganz einfach erscheinen, viel anstrengender. So haben auch die kleinsten Bewegungen eine große Wirkung und ein einstündiges Aqua-Zumba-Workout kann ungefähr 400 Kalorien verbrennen. Besonders praktisch: Da die Bewegungen unter Wasser stattfinden und nicht genau zu beobachten sind, müssen sich auch Teilnehmer, die an ihrem Tanzvermögen zweifeln, nicht schämen.

Das Aqua Zumba Workout ist für jede Altersgruppe geeignet. Da die Übungen im Wasser die Gelenke und Knochen schonen, eignet sich Aqua Zumba auch für Senioren oder Menschen mit Gelenkschäden. Auch für Übergewichtige ist eine Zumba-Poolparty ideal, da man so nachhaltig in Form kommen kann. Für Aqua Zumba braucht man weder Wassergymnastik- noch Zumbavorkenntnisse.

In den Wintermonaten findet jeweils ein AquaZumba-Kurs am Montag von 20:00 – 21:00 Uhr und ein weiterer Kurs am Mittwoch von 19:00 – 20:00 Uhr, im Hallenbad Holzminden statt. Einlass ist jeweils 15 Minuten vor Kursbeginn. Aus organisatorischen Gründen ist es uns leider nicht möglich, Kursteilnehmer nach dem gemeinsamen Einlass ins Hallenbad zu lassen. Wir bitten Sie daher pünktlich im Kassenbereich des Hallenbades zu sein.

Sie benötigen nur eine Badehose/Badeanzug und ein Handtuch. Wer möchte kann jedoch gerne auch Badeschlappen und Duschgel mitbringen.

Nein. Der Eintritt für Sie ist in den Kursgebühren enthalten.

Zum Umziehen stehen Ihnen die Gruppenumkleidekabinen (in denen sich jeweils auch eine Einzelumkleidekabine befindet) des Hallenbades zur Verfügung. Die Einzelkabinen außerhalb der Gruppenumkleidekabine stehen leider nicht zur Verfügung.

Der Kurs wird von der ausgebildeten „Official Aqua Zumba Instructor“ Aileen Alcantara-Schmitz geleitet.

Unser Kurs findet auch in den Ferien statt! An Feiertagen ist das Hallenbad jedoch geschlossen und es findet leider kein AquaZumba statt.

Der AquaZumba-Kurs besteht aus zehn aufeinanderfolgenden Terminen. Sollten Sie an einem oder mehreren dieser Termine verhindert sein, können diese leider nicht nachgeholt oder erstattet werden.

Jein. AquaZumba ist keine gelistete Sportart bei den Krankenkassen und wird daher nicht direkt bezuschusst. Es gibt jedoch je nach Krankenkasse verschiedene Bonusprogramme (z.B. AOK Doppelplus Bonusprogramm) in denen diese Sportveranstaltung beispielsweise durch Punkte belohnt wird. Am besten Sie sprechen Ihre Krankenkasse einfach an.

Nein. Um einen qualitativ hochwertigen AquaZumba-Kurs anbieten zu können, haben wir einen speziell dafür ausgebildeten „Aqua Zumba Instructor“ beschäftigt. Aus diesem Grund ist der AquaZumba-Kurs leider nicht in der Mitgliedschaft enthalten.

Bitte schicken Sie das ausgefüllte Anmeldeformular per E-Mail an Swantje.schuwicht@gmx.de. Das Anmeldeformular finden Sie hier